Vereinsneuigkeiten

Zweimal Silber bei der DM über 10 km Straße in Bremen

(02.09.2018)
Einige Athleten des Hamburger Laufladens fuhren am 2. September die kurze Strecke nach Bremen zu den Deutschen Meisterschaften 10 km Straße. Unsere alten Hasen um unseren Chef Jens Gauger sowie die Dauerbrenner Klaus Prieske und Winald Kasch reisten mit dem klaren Ziel Podium in der Mannschaftswertung an.

Erfreulicherweise erfüllten sie die Erwartungen und konnten sich mit der Silbermedaille bei den M50/55-Senioren belohnen. Glückwunsch!

Außerdem zeigte Olli Hämmerling ein starkes Rennen und konnte sich mit einer sub34 ebenfalls mit der Silbermedaille der AK M45 dekorieren.

Gewohnt stark auch unser Frauenteam: Nadja Lellau, Katharina Nüser und Gaby Klinkhardt konnten sich einen starken 6. Gesamtrang in der Mannschaftswertung sichern und zeigten auch in den Einzelleistungen, das immer mit ihnen zu rechnen ist. Auch Berrin Otto belohnte sich mit einer Top10-Platzierung in der W45.

Insgesamt also ein erfolgreicher Sonntag für die Hasen: 2x Silber und einige Top10-Platzierungen. Glückwunsch an alle!

Hier alle Ergebnisse im Überblick:

Nadja Lellau                         36:37 min                18. Gesamt

Katharina Nüser                  36:51 min                19. Gesamt

Gaby Klinkhardt                  39:01 min                 5. W35 / 53. Gesamt

Berrin Otto                           42:29 min                 8. W45 / 98. Gesamt

 

Jan-Oliver Hämmerling      33:58 min                2. M45

Klaus Prieske                       36:23 min                9. M50

Winald Kasch                       37:23 min                13. M50

Jens Gauger                         37:43 min                16. M50.

 

 

Matthias Secker:
Hamburger Vizemeister auf der Triathlon-Mitteldistanz

Unsere Hasen können auch Triathlon

(04.06.2018)
Unsere Vereinsläufer Matthias Secker, Johannes Jolmes und Jürgen Handwerger bereiten sich gerade auf ihre erste Triathlon-Langdistanz vor und nutzten den 23. Vierlanden-Triathlon am 03. Juni 2018 vor der Haustür zur Vorbereitung. Die Mitteldistanz war gleichzeitig die Hamburger Meisterschaften und Hamburger Betriebssportmeisterschaften.

Bei den zu absolvierenden 2 km Schwimmen, 82 km Rad und 20 km Laufen überzeugten Matthias und Johannes mit starken Rad- und herausragenden Laufleistungen. Johannes lief dabei den schnellsten Laufsplit des Tages (1:17:02 h) und Matthias den zweitschnellsten (1:18:10 h) und beendeten damit ihre furiose Aufholjagd auf die vorderen Plätze. Matthias konnte damit auf den 3. Gesamtrang nach vorne laufen und wurde zudem Hamburger Vizemeister in 4:06:01 Stunden. Johannes wurde auf seiner ersten Mitteldistanz überhaupt Gesamt-7. und 4. der Hamburger Meisterschaften mit einer Endzeit von 4:10:32 Stunden. Jürgen Handwerger startete erstmals für die BSG Hamburger Laufladen (Triathlon) und wurde in dieser Sonderwertung mit neuer PB in 4:38:13 Stunden Hamburger Betriebssportmeister.

Hasen bei Deutschen Meisterschaften erfolgreich

(09.05.2018)
Unser Youngster und unser Dauerbrenner haben an den letzten beiden Wochenenden bei Deutschen Meisterschaften klasse Leistungen gezeigt.

Parallel zu dem Hamburger Marathon fanden in Düsseldorf die Deutschen Meisterschaften im Marathon statt. Mohamed Chahed zeigte, wie nicht anders von ihm gewohnt, eine großartige Leistung und belohnte sich (trotz Verletzungsproblemen) mit der Bronzemedaille in der M65 (Endzeit: 3:16:26 Std.). Glückwunsch!

Eine Woche nachdem er beim Hamburg Marathon den Zugläufer für 3:15 h gemacht hatte und drei Wochen nachdem er in Paris auch schon den Marathon absolviert hatte, reiste unser Youngster, Benedict Behrmann, nach Mainz zu den Deutschen Hochschul-meisterschaften im Halbmarathon. Scheinbar kennt er das Wort Regeneration nicht, denn er pulverisierte seine Bestzeit um über 5 Minuten auf 1:16:35 h. Damit belegte er den starken 4. Platz bei der DM der Hochschulen. Glückwunsch auch dazu!

Hamburger Meisterschaften beim Haspa Marathon 2018

(30.04.2018)
Das Marathon-Wochenende in Hamburg war wieder einmal geprägt von persönlichen Höhen und Tiefen auf den 42,2 Kilometern durch die vielen Menschen an der Strecke und der Bombenstimmung.

Vor allem die Frauen stachen beim diesjährigen Haspa-Marathon wieder hervor und konnten einige vordere Plätze und auch Meistertitel bzw. -medaillen abstauben:

  • Frauen-Mannschaft Gesamtwertung: Platz 1 und 3
  • Hamburger Meisterschaften Mannschaft Frauen: Platz 1

Zudem gingen auch der Hamburger Meistertitel und Vizetitel an unseren Verein. Annika Krull gewann in 2:56:40 h die Wertung vor Gaby Klinkhardt in 3:02:54 h. Die tolle Leistung komplettierten Lotta Schlickewei (3:25:58 h) auf Platz 6 der Hamburger Meisterschaften und Sabine Kollemann (4:08:39 h) auf Platz 10.

Bei den Männern stachen ein paar Einzelleistungen hervor, aber die Mannschaft ist ja der Star und hier waren wir in der Breite wieder gut aufgestellt:

  • Männer-Mannschaft Gesamtwertung: Platz 8
  • Hamburger Meisterschaften Mannschaft Männer: Plätze 3, 5 und 8
  • Hamburger Meisterschaften Mannschaft M50/55: Platz 1

Dabei fehlte Johannes Jolmes mit seiner super Zeit von 2:42:50 h und Platz 5 nicht viel um den Sprung auf das Podest bei den Hamburger Meisterschaften zu schaffen. Unter der 3 Stunden-Marke blieben außerdem Felix Borgers in 2:53:15 h und Thorsten Harwardt mit einer Punktlandung von 2:59:54 h.

Zu guter Letzt wurde Anneke Schuchardt auch Vize-Hamburger Betriebssportmeisterin in 3:19:12 h.

Erster Meistertitel 2018

Katharina Nüser, unser Neuzugang, holt gleich zu Beginn des Jahres den ersten Hamburger Meistertitel für die Hasen. In 10:18 min gewinnt sie den Hallen-Titel über 3.000 m.

 

Deutsche Marathonmeisterinnen 2017

Unser Frauen-Team holt sich in Frankfurt bei den Deutschen Marathon-Meisterschaften 2017 den Mannschaftstitel in der Hauptklasse. Das Team bestehend aus Annika Krull, Jana Baum und Mareile Kitzel holen so den ersten „richtigen“ Deutschen Meistertitel für den Hamburger Laufladen. Großartig!
Erwähnenswert ist hier aber auch Gaby Klinkhardt, die nur um 1 Sekunde den Sprung in die erste Mannschaft verpasst. Also insgesamt eine super Mannschaftsleistung unserer Frauen.

 

Das Frauenteam bekommt namhafte Verstärkung

Das mit dem Deutschen Marathon-Meistertitel dekorierte Frauenteam bekommt 2018 weiter Verstärkung und noch sehr namhafte dazu:

Katharina Nüser ist schon länger sehr erfolgreich in der Hamburger Laufszene und wird eine große Bereicherung für das Frauenteam sein.

Auch Anna Prieske wird mit einer Halbmarathon-Bestzeit von 1:23 Stunden die Frauenmannschaft bereichern.

Zudem wechselt auch Katharinas Vereinskollege Jannis Kellermann, u.a. Syltlauf-Sieger 2017, vom LG Wedel-Pinneberg zum Hamburger Laufladen und verstärkt damit das Männerteam.